ComedyArts Specials im Bollwerk 107

ComedyArts im Bollwerk 107

Auch außerhalb des Festivals versorgen wir Moers mit Humor:
In der Veranstaltungshalle des Kulturzentrums BOLLWERK 107 und in der Enni-Eventhalle präsentieren wir Solo-Shows und Specials.

Wer war schon da?

Torsten Sträter, Jochen Malmsheimer, Nessi Tausendschön, Hennes Bender, Ingo Oschmann, Tina Teubner, Patrick Salmen, René Steinberg, Die Echse, Andrea Volk, Oropax, Bill Mockridge, Sebastian Puffpaff, Tahnee, Sebastian 23 uvm.

Wer kommt als nächstes?

Information

Veranstaltungsort
Bollwerk107
Zum Bollwerk 107
47441 Moers

12. Oktober 2018

Dagmar Schönleber

Respekt von, für und mit Dagmar Schönleber

Die mit zahlreichen Kleinkunstpreisen bedachte Dagmar Schönleber (Quatsch Comedy Club“ (Pro7), „Ladies Night“ und „Stratmanns“ (WDR)), beweist, dass die beste Aussicht nicht von der Wetterlage abhängt, sondern von einem klaren Kopf. In einer Zeit, in der Trolle immer realer und die Politiker immer ungeheuerlicher werden, macht sie sich auf die Suche nach den Anfängen des richtigen Umgangs, und blickt auf die Zukunft des Miteinanders im Durcheinander. Ein Abend zwischen Anstand und Aufstand, Etikette und Ekstase, Knigge und Knast.

20:00 Uhr / Bollwerk 107

27. Oktober 2018

Torsten Sträter

Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein

Ruhrgebiet, Mütze, Comedy: Richtig, die Rede ist von Torsten Sträter (extra 3, heute show). Der Poetry-Slammer und Kabarettist ist ein Experte der Wortjonglage und König der satirischen Kurzgeschichte. Seine Gags und Lesungen sind eine Mischung aus spitzfindigen Beobachtungen und Sozialkritik, die zu verrückten, komischen Geschichten zusammenwachsen. In seinem aktuellen Programm geht es um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und um den Vater des Gedanken. Der heißt übrigens Günter…

20:00 Uhr / Enni-Eventhalle

8. Dezember 2018

René Steinberg

Irres ist festlich

Weihnachten kommt immer schneller! Also spätestens wenn in den Sommerferien die Spekulatius im Supermarkt stehen. Zum Glück stellt Weihnachtsfan René Steinberg in seinem Festtagsprogramm genau diese Fragen: Wenn es das Fest der Liebe ist, warum treten mir so viele Miesepeter auf Weihnachtsmärkten in die Hacken? Und zwar extra!! Und: Ist man nach 10 Glühwein besinnlich oder schon besinnungslos? Dieser Abend ersetzt das Wellness-Wochenende im Weihnachtsstress!

20:00 Uhr / Bollwerk 107

19. Januar 2019

Suchtpotenzial

Eskalatiooon!

Die Publikumslieblinge des ComedyArts 2017 kommen wieder nach Moers! Braves Damenkabarett war gestern – unwiderstehlicher Charme trifft hier auf gnadenlosen Humor. Hier eskaliert wirklich alles und jeder: heftige Konflikte zwischen Veganern und Fleisch-Fanatikern, fastende Frauen im Fitnesswahn, Politiker im Größenwahn und paranoide Verschwörungstheoretiker. Laut, lustig und unfassbar oft und renommiert ausgezeichnet (Prix Pantheon, Hamburger Comedy Pokal, Tuttlinger Krähe).

20:00 Uhr / Bollwerk 107

9. Februar 2019

Sebastian 23

Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später

Unter dieser Schiebermütze verbergen sich viele Talente: Der Komiker, Poetry Slamer und Musiker Sebastian 23 philisophiert gekonnt und mit viel schwarzem Humor über das Leben. Fein ziselierte Lyrik trifft auf grob gehauenen Humor. Ein Poet aus dem Ruhrgebiet, ein wandelnder Wiederspruch. Hier wird der verbale Lachs drapiert, ein halber Mischwald geföhnt und und jeder vorlaute Zwischenrufer zu glücklichem Püree geredet.
„Ein freigeistiger und witziger Abend“
(WAZ).

20:00 Uhr / Bollwerk 107

16. Februar 2019

Faisal Kawusi

Anarchie (Vorpremiere)

In seinem zweiten Programm erzählt uns Faisal anschaulich von den zahlreichen Vorurteilen, mit denen das Comedy-Schwergewicht konfrontiert wird. Wie sieht der Alltag eines Afghanen in Deutschland aus? Mit welchen Klischees muss er sich immer wieder auseinandersetzen? Das alles und noch viel mehr erzählt uns Faisal mit einer großen Portion schwarzem Humor.

20:00 Uhr / Bollwerk 107

Sparkassen Weihnachts-Varieté im Bollwerk: Impressionen aus 2016