ComedyArts Samstag

ComedyArts Samstag: Bademeister Schaluppke, Nikita Miller, Marie Diot, Die drei Flamingos, Duo Diagonal, Lotta & Stina, Cia La Tal und Anka Zink

Am zweiten abwechslungsreichen Mix-Abend erwartet die Besucher*innen Bademeister Schaluppke & die Freischwimmer, die Produktion "Schräg ist gerade genug" und "The Incredible Box".

Samstag, 17.09.2022, 19:00 Uhr

Einlass 18:00 Uhr

Bademeister Schaluppke

Willkommen im nassesten Brennpunkt der Republik – in der Badeanstalt! In Zeiten grassierenden Bewegungsmangels, permanenter Schwimmbadschließungen und virtuellen Wahnsinns steht Bademeister Rudi Schaluppke wie ein Fels in der künstlichen Brandung des Wellenbades.

Schaluppke erinnert daran, dass man Wasser nicht digitalisieren kann. Er zelebriert den analogen Zauber des feuchten Milieus, indem er seine Badegäste in die Dusche schickt. Die Badeklientel glaubt ja immer noch, Bademeister stehen nur am Beckenrand rum, schikanieren Kinder und Rentner, machen auf dicke Hose und glotzen den Rest des Tages den Damen hinterher.

Rudi Schaluppke macht uns dagegen klar: Dieser Job verlangt einen komplexen Kompetenzkatalog!

https://schaluppke.de/

Nikita Miller

"Ich will später mal Feuerwehmann werden“, Nikita Miller, sechs Jahre alt, hat das nie gesagt. Nikita wusste nämlich nie so wirklich genau, welchen Beruf er sein ganzes Leben lang ausüben möchte. Also fuhr er seine ganz eigene Strategie: jeden erdenklichen Job annehmen und ausprobieren. Um herauszufinden, was er nie wieder machen möchte.

Aber Moment mal: Was will er denn dann? Und kann er überhaupt wollen, was er will? Ob Nikita Miller die Antwort darauf in Prügeleien, Gesprächen mit echten Gangstern und in der eigenen Familie gefunden hat? Vielleicht.

Nikita Miller bezeichnet sich selbst als comedic Storyteller. Seine Erzählungen porträtieren Nikitas Jugend, gefärbt von russischen Einflüssen und zahlreichen unfassbaren Erlebnissen.

https://www.nikita-miller.de/

 

Marie Diot

Marie Diot ist Liedermacherin. Sie macht Musik und Quatsch, oder anders gesagt: Eine Mischung aus Indie-Pop, Chanson und sehr viel Spaß. Ihre Konzerte bestehen aus verqueren, komischen Ansagen und Liedern, die charmant und direkt, mit Wortwitz und Ironie Geschichten von Dingen erzählen, die so im Leben passieren.

Es geht zum Beispiel um die Liebe und Fischvergiftung - manchmal passieren ja Sachen, die sind so verrückt, das kann man sich gar nicht ausdenken. Manches ist melancholisch und manches ist lustig, unter anderem ihre Frisur, oder so. Generell ist sie optimistisch, möglichst gelassen, immer auf der Suche nach den richtigen Worten und der besten Melodie, mit dem Wunsch, jemanden zu berühren. Was Marie zu sagen hat, versteht man immer gleich, denkt dann aber trotzdem nach.

https://www.mariediot.com/

Die Drei Flamingos

Die drei Flamingos präsentieren in Ihrem Programm „Mit `nem Kontrabass“ eine rasante Mischung aus Comedy, Artistik und Musik.

Ganz im Stile verrückter schräger Vögel, betreten die drei Comedians, gekleidet in grellen pinken Anzügen, im weltbekannten Flamingo Walk die Bühne. Von nun an beginnt ein Feuerwerk aus Absurditäten, Spaß und Nonsens.

Wie erwacht eine Kontrabasstasche zum Leben? Und es ist doch klar, dass beim menschlichen Hütchenspiel der Freiwillige immer der Verlierer ist. Ganz nach dem Motto: Spielschulden sind Ehrenschulden.

https://diedreiflamingos.com/

Duo Diagonal

Das Duo Diagonal verbindet Können mit durchgedrehter Komik – mit wenigen Worten und vollem Körpereinsatz.

Seit 1999 sind Deana und Holger Ehrich mit ihren Bühnen- und OpenAir-Programmen auf Tour, mit über 2000 Shows von Tuttlingen bis Tokio, Hamburg bis HongKong. Ob auf internationale Festivals, renommierte Kabarettbühnen oder in undergroundigen Comedy Clubs – stets trifft Eleganz auf gekonnten Unfug.

https://duodiagonal.de/

Lotta & Stina (FIN)

Stellen Sie sich vor, zwei Frauen vollführen eine erstaunliche Partnerakrobatik, ohne  unter die Füße auf dem Boden zu haben. Auf der sogenannten Rola-Bola wird das Gleichgewicht im Bruchteil einer Sekunde zum Ungleichgewicht. Aber Lotta & Stina werden Sie nicht nur mit ihrer anmutigen Kraft und innovativen Technik überraschen - sie werden Sie mit ihrem 50er-Jahre-Look verzaubern!

Lotta und Stina begannen 2001 gemeinsam an der Rola-Bola zu arbeiten, als sie in einem Jugendzirkus in Finnland auftraten. Sie verbrachten drei Jahre damit, ihre Technik an der renommierten und anspruchsvollen Ecole Supérieure des Arts du Cirque in Brüssel zu perfektionieren, wo sie 2008 ihren Abschluss machten.

http://lottaandstina.com/

Cia La Tal: "The Incredible Box" (ESP)

Die „Unglaubliche Kiste“ von Cia La Tal öffnet sich und wird zur Kulisse für einen kauzigen Magier und seine exzentrischen, talentfreien Assistenten. Stets bemüht um stimmigen Gesang und gelungene Artistik nimmt das Chaos, sehr zu Ihrer Freude, seinen unvermeidbaren Lauf.

"The Incredible Box" ist das Ergebnis der Arbeitsweise von Cia La Tal:
Zum einen dem Auge für szenische Bilder mit einer gewissen Persönlichkeit, wie sie bereits in Shows wie CARILLÓ oder LES FOTOGRAFIERS zum Vorschein kamen. Zum anderen ihre besondere Sichtweise auf die Welt des Clowns, die sich durch alle ihre Shows zieht.

https://cialatal.com/en/the-incredible-box

Anka Zink - Moderation

Im Zeitalter der Selbstoptimierung verweigert sich Anka Zink  quoten-affinen Verhaltensmustern und bezieht – ganz nach dem Motto: Eine muss den Job ja machen – unartige Standpunkte in voller Lebensgröße. Weit entfernt vom Weichzeichner einer Verschönerungs-App beleuchtet sie furchtlos Themen von Relevanz mit ihrem unverwechselbaren Faible für politische Entgleisungen und gesellschaftlichen Wandel.

Anka Zink ist eine moderne Frau mit Format, die ein beglaubigtes Dokument über ihr erfolgreich abgeschlossenes soziologisches Studium vorweisen kann, und mit ihren Querfeldein-Feldstudien durch den urbanen Dschungel längst den Comedy-Hochsitz mit ihrer Zivilcourage erobert hat.

https://www.ankazink.de/

Zum ComedyArts-Newsletter anmelden

Erhalte regelmäßig Informationen rund um das internationale ComedyArts Festival Moers.