Betti Ixkes verlässt das ComedyArts Festival

Unsere künstlerische Leiterin, Betti Ixkes, hat sich auf eigenen Wunsch entschieden, neue Wege zu gehen und verlässt das ComedyArts Festival Ende Oktober.

Betti hat es sich aber nicht nehmen lassen, noch mal ein paar persönliche Worte an Sie alle zu richten:

„Liebe Freundinnen und Freunde des ComedyArts,

vielleicht kam die Pressemitteilung für den einen oder anderen überraschend: Auf eigenen Wunsch werde ich meine Tätigkeit als Künstlerische Leiterin des „Internationalen ComedyArts Festivals Moers“ nach 3 wunderbaren und aufregenden Jahren beenden und mich künftig neuen Herausforderungen und Aufgaben in der Kultur widmen.

Ich möchte die Gelegenheit ergreifen, mich persönlich zu bedanken bei einem Publikum, das mir in diesen Jahren wirklich ans Herz gewachsen ist. Es ist für jede Künstlerin und jeden Künstler etwas Besonderes, vor solch einem fachkundigen und stets sehr begeisterungsfähigen Auditorium aufzutreten. Am diesjährigen Festival-Sonntag drückte der kanadische Straßenkünstler und Clown Martin Forget, der zwei gefeierte Vorstellungen von „Resto La Table“ am Schloßplatz gab, es mit den richtigen Worten aus: „What a fresh audience!“. Dem ist nichts hinzuzufügen!

Mein Dank gilt natürlich auch dem gesamtem Team des ComedyArts, die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer mit eingeschlossen. Gemeinsam haben wir das Festival in den vergangenen beiden Jahren durch das schwere Fahrwasser der Pandemie gesteuert. Das war sicherlich nicht immer ganz einfach und forderte bei allen Beteiligten viel Kraft und Ausdauer. Die ausnahmslos positiven Reaktionen des Publikums auf das diesjährige Programm sind der schönste Lohn für alle Anstrengungen.

Der Schritt, den ich nun mache, ist keine Entscheidung gegen das ComedyArts und schon gar nicht gegen das großartige Publikum. Im Herzen werde ich diesem Festival, das mir in den vergangenen Jahren eine äußerst intensive Zeit bescherte, stets verbunden bleiben.

Ich wünsche der künftigen Leitung an dieser Stelle schon alles erdenklich Gute, viel Kraft, Kreativität und gute Momente mit Ihnen, hochverehrtes Publikum! Alles Liebe und bleiben Sie neugierig!“

Das gesamte Team wünscht Betti alles Liebe für die Zukunft!